meinmarkt.eu

Nachhaltigkeit dreht sich ums Dranbleiben, nicht um Perfektion.

Heute ist vieles noch nicht nachhaltig genug. Das wissen wir.

„Das Geheimnis des Vorwärtskommens besteht darin den ersten Schritt zu tun.“

wußte schon Mark Twain.

Und daher wollen wir anfangen, hier den Wandel anzustoßen. Es gilt: Der Weg ist das Ziel! Also starten wir z.B. unser erstes Projekt TINKS, einen neuen nachhaltig orientierten Garten-, Heimwerker- und Freizeitmarkt für die Bonner Region, mit einem zunächst relativ konventionellen Sortiment und bauen dieses zunehmend zu einem nachhaltigen aus. Wir wollen die Brücke zwischen Herstellern & Lieferanten nachhaltiger bzw. regionaler Produkte sowie dem Kunden vor Ort sein.

Ein Beispiel für einfache Nachhaltigkeit ist Regionalität und kurze Lieferwege, auf die wir setzen: Sie wirken sich schnell und unmittelbar in alle drei Bereiche von Ökologie, Gesellschaft und Ökonomie in der Region aus.

“Nachhaltig ist eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und ihren Lebensstil zu wählen.”  (Brundtland-Kommission, 1992 UN-Weltkonferenz Rio)

Verantwortliches Handeln im Einklang von Natur und Mensch ist eine wichtige Voraussetzung, um unsere Erde zu erhalten und sie zu bewahren.

Darin sehen wir unsere Aufgabe: Die Entwicklung unseres Unternehmens zu immer mehr Nachhaltigkeit in allen Bereichen – ausgehend vom vorhandenen Ausgangszustand.

Wie wir das Thema Nachhaltigkeit im Unternehmen verstehen und konkret umsetzen, findet sich bald hier in unserem CSR-Bericht.

"Es ändert doch nichts, wenn ich alleine nachhaltiger lebe.“ sagten 7 Milliarden Menschen.​